Anforderungen an gute Werbung

Erstellt von am Jun 27, 2010 in Gut zu wissen, Marketing |

Es gibt zwar kein Standardrezept für gute Werbung, denn sie sollte kreativ und einzigartig sein, sich gut einprägen lassen, Verkäufe auslösen. Dennoch gibt es Anhaltspunkte, die bei der Entwicklung einer Kampagne beachtet werden sollten:

 

Dramatisierung / Verfremdung: Das Alltäglich ist langweilig, erst Überraschendes schafft Aufmerksamkeit

 

Reduktion: In einer Werbebotschaft sollte all das weggelassen werden, was man nicht unbedingt braucht, um die Kernbotschaft zu transportieren. Alles steht in Konkurrenz zueinander und jede Information, die hinzugebe, nimmt mir die Aufmerksamkeit von anderen Informationen weg.

Trojanisches Pferd: Danach sollte Werbung nett anzusehen sein, im Kern aber sehr kämpferisch wirken

Selbstergänzung: Manche gut gelungene Werbungen geben nicht die gesamte Botschaft vor und der Leser/Hörer ist involviert, Teile selbst zu ergänzen

Zentrale Aussage: Aufgrund der Reizfülle ist es sinnvoll, sich auf eine Kernaussage zu konzentrieren

Auffallen: Werbung, die nicht gesehen wird, ist wertlose Werbung