Durch clevere Geschenke Kunden ins Haus locken

Mittlerweile ist der Adventkalender vier Mal erschienen – zu Beginn im Pustertal, und jetzt auch im Eisacktal – Wipptal, in Gröden, Salten/Schlern, Burggrafenamt.

Für 2017 möchten wir auch die restlichen Zonen Südtirols mit diesem tollen Produkt beglücken. Die Auflagen variieren zwischen 600 und 34.800 Stück, das Buchen von Teilauflagen ist auch möglich.

Die Betriebe sind bei der Wahl des Angebotes frei. Sinn und Zweck des Adventkalenders ist, Kunden auf attraktive Art in den Betrieb – das Geschäft zu locken und sie zu animieren, Produkte zu kaufen.

Jeder Betrieb bekommt als Werbefläche eines der 24 Fenster in der Größe einer abreißbaren Visitenkarte und formuliert hier sein Angebot.

Aufträge können solange entgegen genommen werden, wie Plätze frei sind. Ende September ist Anzeigen-Annahme-Schluss. Kunden erhalten das Vorkaufsrecht für das nächste Jahr. Informationen zu Buchungen unter 0474 552032.

Was ist der nächste Schritt?
Unterhalten Sie sich mit uns über das wichtigste – das passende Angebot, das Sie unterbreiten wollen. Dann machen wir die grafische Gestaltung der abreißbaren Karte, und Sie geben das „Gut zum Druck“ … und Mitte November verteilen wir.

Jeder Adventkalender hat 24 Geschenke / Angebote / Rabatte. Diese sind bis zu dem auf dem Gutschein angegebenen Verfallsdatum gültig. Der Kunde reißt den Gutschein einfach ab und löst sein Geschenk/den Gutschein ein.

 

Beispiele für Gutscheine

Beispiel Cron4

Der Kunde bekommt 20 % Rabatt auf einen Einzeleintritt

Beispiel Outfit Bruneck

Der Kunde löst einen Gutschein von 50 Euro bei einem Einkauf von über 200 Euro ein

Beispiel Lolita

Der Kunde bekommt einen Gratis – Cappuccino.

 

Anfrage Adventkalender





Ja, wir sind am Adventkalender interessiert. Bitte kontaktieren Sie uns!

Betriebsname (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht